Online Veranstaltung des PSP zum Thema "Wie organisiere ich Pflege zuhause? Information zu Pflegeleistungen" am 23.4.2024 um 18.00h

In diesem Kurs, der ca. 1,5 Stunden dauert, werden wichtige Informationen zu den Leistungen der Pflegeversicherung gegeben.

Pflegende Angehörige, Pflegebedürftige und Interessierte können sich telefonisch unter 06641-9772091 oder 06641-9772097 anmelden. Das ist ebenso per E-Mail an pflegestuetzpunkt@vogelsbergkreis.de möglich. Die Zugangsdaten werden nach der Anmeldung übersandt. Die Teilnahme ist kostenfrei.


Kompaktkurs Demenz- Hilfe für Helfer im Umgang mit Alltagssituationen

Donnerstag, 21. März 2024 in Alsfeld oder
Dienstag, 16. April 2024 in Schotten
jeweils von 17.00 bis 20.00 Uhr

Anmeldung über die Volkshochschule Vogelsbergkreis, Tel: 06631-7927720


Veranstaltung zum Thema: "Gemeinschaftliches Wohnen... eine Alternative für mich?" am 14.03.2024

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.


  • Demenzgruppe Angehörige am 04.03.2024 in der Institutsambulanz der Psychiatrischen Abteilung, Krankenhaus Eichhof Stiftung

Weiterführende Infos erhalten Sie hier oder unter Tel. 06641/ 82-530 bzw. - 608.


  • Demenzgruppe Angehörige am 07.03.2034 im Oberhessischen Diakoniezentrum, Grünberg

Weiterführende Informationen und Anmeldung über Frau Appel, Cornelia Tel. 06401/ 22501-15.


noch freie Plätze - Kompaktseminar "Ich pflege - auch mich" vom 15. bis 18. Februar 2024 in Bad Sassendorf sowie vom 04. bis 07. März 2024 in Elfershausen

Die Pflege eines Familienmitgliedes oder einer anderen nahestehenden Person erfordert den unermüdlichen Einsatz aller Beteiligten.
Um die pflegenden Angehörigen bei dieser verantwortungsvollen Aufgabe zu unterstützen, zu stärken und zu entlasten, bietet die BARMER das viertägige Kompaktseminar „Ich pflege – auch mich“ im Hotel Ullrich in Elfershausen an.
Es handelt sich hierbei um ein Angebot der BARMER-Pflegekasse, das für Versicherte aller Kassen offen ist. Einzige Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass ein pflegebedürftiger Mensch zu Hause versorgt wird, oder sich in naher Zukunft eine solche Situation anbahnt  (für nähere Infos - hier klicken).
Anmelden und informieren kann man sich unter folgender gebührenfreier Rufnummer:
•    0800 333004 99 29 91

[ Seite ausdrucken ]