Informationen für Angehörige

Das Thema Pflege betrifft nicht nur die auf Hilfe angewiesene Person, sondern auch die Angehörigen. Oft sind sie es, die die Pflege übernehmen oder notwendige Hilfe organisieren. Dabei müssen pflegende Angehörige auch den Spagat zwischen Beruf und Pflege schaffen, da sie meist selbst noch im Erwebsleben stehen. Beratungsstellen, wie der Pflegestützpunkt, können hier weiterhelfen und Informationen zur Entlastung pflegender Angehöriger geben. 
Praktische Tipps zum Umgang mit der täglichen Pflegesituation vermitteln Pflegekurse und in Selbsthilfegruppen tauschen Betroffene ihre Erfahrungen untereinander aus.

[ Seite ausdrucken ]